| 00.00 Uhr

Lokalsport
Landesliga: TSV kassiert die zehnte Saisonniederlage

Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen bleibt das Schlusslicht der Landesliga. Auch beim Heimspiel gegen Mitaufsteiger FSV Vohwinkel Wuppertal gab es für die Kicker vom Höhenberg nichts zu holen. Das 0:3 bedeutet die zehnte Pleite in der laufenden Spielzeit. Der Abstand auf den Vorletzten beträgt nun schon sechs Zähler.

Diesmal war es jedoch eine akzeptable Leistung, die der TSV gegen den Tabellenführer zeigte: "Heute haben wir eigentlich ein sehr ordentliches Spiel gemacht. Ich konnte nicht erkennen, wer Letzter und wer Tabellenführer ist", sagte Dormagens Coach Carlos Perez. Dies änderte nichts daran, dass Wuppertal nach gerade einmal neun Minuten mit dem ersten Schuss auf das Tor auf 1:0 stellte. Dormagen rannte folglich an und verkaufte sich gegen den neuen Tabellenführer gar nicht schlecht - doch erneut war die Ungenauigkeit beim Abschluss das größte Manko. "Wir hatten genauso viele Chancen wie Vohwinkel und haben einen klaren Elfmeter nicht bekommen. Ich will die Niederlage aber nicht auf den Schiedsrichter schieben. Im Endeffekt haben wir nicht viel zugelassen. Die Tore von ihnen entstanden aus Zufall", ärgerte sich Perez.

Der zweite FSV-Treffer sorgte kurz nach dem Seitenwechsel für klare Verhältnisse. Nach einem verlängerten Eckball stand Moritz Winter frei und hatte keine Probleme den Ball im Tor unterzubringen. Mit einem schweren individuellen Fehler lud der TSV den kurz zuvor eingewechselten Maxim Baudenbacher in der 85. Minute zur Entscheidung ein. Somit haben die Dormagener weiterhin lediglich zwei Punkte auf dem Konto. Die Lage im Abstiegskampf ist dramatisch, der Klassenerhalt in weiter Ferne.

Die gezeigte Leistung sowie die Rückkehr von wichtigen Stützen wie Sven Sistig und Arne Helm lässt Dormagen dennoch optimistisch bleiben. Perez: "Es ist klar, dass wir Punkte brauchen. Aber diesmal kann ich den Jungs keinen Vorwurf machen. Zudem können wir nun aus dem Vollen schöpfen. Wir bleiben dran".

(pr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Landesliga: TSV kassiert die zehnte Saisonniederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.