| 00.00 Uhr

Lokalsport
Leichtathletik: Petra Maak holt Titel bei Cross-DM

Rhein-Kreis. Neunzehn Jahre nach ihrem Sieg bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften in Regensburg darf sich Petra Maak wieder Deutsche Meisterin nennen: Die 51 Jahre alte Langstrecklerin des TSV Bayer Dormagen erkämpfte sich bei der Cross-DM in Herten den Titel in der Altersklasse W 45. Und das im Wortsinne, denn die Regenfälle der vergangenen Woche hatten aus dem Wiesenkurs eine wahre Schlammschlacht gemacht.

Es war der zweite Titel bei einer Cross-DM für die Dormagenerin, die 1982 (!) auf der Neusser Galopprennbahn - unter ihrem Mädchennamen Sander und im Trikot des SFD'75 Düsseldorf - bereits Deutsche Jugendmeisterin geworden war. In 24:52 Minuten für die 5,9 Kilometer waren nur zwei Läuferinnen aus dem Rhein-Kreis schneller als sie, die ihre Töchter sein könnten: Zusammen mit Stephanie Platt (28. bei den Frauen, 23:59 min) und Tanja Spill (24:34 min), die eine Woche nach Platz drei bei der Hallen-DM über 800 Meter 14. bei der U23 wurde, belegte sie Rang sechs in der Teamwertung der Frauen.

Hinter ihr kam nicht nur die vierte Dormagenerin Susan Robb (25:21) ins Ziel, sondern auch das Trio des ASC Rosellen, das sich in der Besetzung Nina Wimmer, Claudia Schmitz und Tina Püthe Platz zwei in der Mannschaftswertung der W 35-45 sicherte. Nina Wimmer belegte in 26:13 Minuten Rang acht in der W 35, ASC-Vorsitzende Tina Püthe wurde hier in 28:27 Minuten Zwölfte, Claudia Schmitz (26:33) wurde Fünfte der W 40. Ähnlich unverwüstlich wie Petra Maak ist die gleichaltrige Ute Jenke (ASC Rosellen), die in 26:42 Minuten Bronze in der W 50 gewann.

Bronzemedaillen gab es auch für zwei Dormagener Nachwuchsläufer: Mara Stockhausen wurde gemeinsam mit den Uerdingerinnen Esther Jacobitz und Miriam Thies Dritte in der Mannschaftswertung der U 20, Joshua Nisius gelang das gleiche zusammen mit den Uerdingern Tim Schüttrigkeit und Scott Anderson bei der U 18.

Da konnten die Dormagener verschmerzen, dass es auf der 4,5 Kilometer langen Mittelstrecke der Männer ohne die erkrankten Carl-Philip Heising und Julian Spinrath nicht zu vorderen Platzierungen reichte: In der Besetzung Fabian Spinrath, Jan Mathé und Christoph Stratmann sprang in der Teamwertung nur Rang 17 heraus.

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Leichtathletik: Petra Maak holt Titel bei Cross-DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.