| 00.00 Uhr

Lokalsport
Luca Peters ist "junger Ehrenamtler" des Jahres

Lokalsport: Luca Peters ist "junger Ehrenamtler" des Jahres
"Junger Ehrenamtler" des Fußballkreises 5 : Luca Peters. FOTO: SV Glehn
Neuss. Der Jugendtrainer des SV Glehn wurde vom DFB als "Fußballheld" 2017 im Kreis Grevenbroich/Neuss ausgezeichnet. Von Julius Hayner

Eine besondere Überraschung beim alljährlichen Glehner Tannenbaumschmücken gab es in diesem Jahr für Luca Peters. Kurz bevor der Nikolaus die 300 Kinder und Jugendlichen des größten Korschenbroicher Fußballvereins mit Geschenken bedachte, erhielt Peters - zwar nicht vom Nikolaus, sondern von Dirk Gärtner - ein ganz besonderes Geschenk. Der Vorsitzende des Fußballkreises 5 überreichte dem völlig ahnungslosen Peters die Auszeichnung zum "jungen Ehrenamtler des Jahres" im Kreis Grevenbroich/Neuss.

"Ich wusste überhaupt nicht, dass ich angemeldet bin. Die Überraschung war riesengroß und umso größer ist die Freude über die Auszeichnung", sagte Peters. Für den Wettbewerb "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" des Deutschen Fußballbundes hatte ihn Markus Drillges, der Vorsitzende des SV Glehn, angemeldet. "Luca ist für uns aus menschlichen Gesichtspunkten eigentlich gar nicht mehr wegzudenken", lobt Drillges den engagierten 18-Jährigen. Peters, selber Leistungsträger in der A-Jugend, trainiert seit 2013 den Fußball-Nachwuchs des Jahrgangs 2007.

Mittlerweile sind seine Jungs in der E-Jugend angekommen und Peters ist nach wie vor mit vollem Einsatz dabei und trainiert darüber hinaus auch noch die F-Jugend. Als ihm 2013 das Traineramt angetragen wurde, war der A-Jugendliche sofort bereit, sich für die Tätigkeit zu qualifizieren und absolvierte noch im selben Jahr als jüngster Teilnehmer den Lehrgang zum DFB-Vereinsassistenten. Doch nicht "nur" als Trainer zeigt sich Peters überaus engagiert, er ist darüber hinaus im Verein vielfältig aktiv: Egal ob als Ehrenamtler in vereinsinternen Fußballcamps, als Mit-Organisator bei Ausrichtungen von Turnieren oder als helfende Hand beim Kunstrasenbau oder Erneuerung der Laufbahn - auf Luca Peters ist immer Verlass. "Luca hat sich diese Auszeichnung durch sein großes Engagement mehr als verdient", so Drillges stolz.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Luca Peters ist "junger Ehrenamtler" des Jahres


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.