| 00.00 Uhr

Lokalsport
Mantsch führt den TVK zum Sieg

Korschenbroich. Handball-Drittligist setzt sich mit 31:24 bei der SG Schalksmühle-Halver durch.

Was wäre, wenn? Wenn zum Beispiel der TV Korschenbroich sich seine beiden überflüssigen Niederlagen gegen Soester TV und SG Ratingen nicht geleistet hätte? Der Handball-Drittligist würde dann zu den schärfsten Verfolgern des punktgleichen Spitzenduos VfL Fredenbeck und HSG Krefeld gehören.

So aber haben sich die Korschenbroicher nach dem 31:24 (Halbzeit 12:10) bei der SG Schalksmühle-Halver, dem zweiten Auswärtssieg dieser Saison, zumindest im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Wo sie auch bleiben möchten: "Das war ein wichtiger Erfolg, um vorne mit dabei zu sein", bilanzierte Manager Kai Faltin, "auswärts zu gewinnen, macht enorm viel Spaß", fügte Trainer Ronny Rogawska an, "es war heute ein Sieg des Kollektivs."

Aus dem freilich Michel Mantsch mit seinen 14/4 Treffern herausragte. Er nutzte geschickt den Platz, den ihm die Schalksmühler durch eine Manndeckung gegen Justin Müller anboten, auch wenn es einige Zeit dauerte, bis sich die Gäste darauf eingestellt hatten: "Wir sind zwar gut in die Partie gekommen, haben aber nach der Manndeckung die sich bietenden Räume nicht optimal genutzt oder die herausgespielten Torchancen liegen gelassen", bemängelte Rogawska und fand: "Wir hätten zur Pause höher führen müssen als mit 12:10." Nach dem Seitenwechsel kam es noch schlimmer, die Hausherren glichen vor 400 Zuschauern beim 14:14 (37.) erstmals seit dem 6:6 wieder aus. Am Ende hatte der TVK dann im Vergleich zweier Mini-Kader - Korschenbroich zehn, Schalksmühle neun Feldspieler - mehr zuzusetzen und zog über 23:18 (47.) auf den siebten Saisonsieg davon. Dem soll am Sonntag (17 Uhr) der nächste folgen: "Wir wollen aus Aurich etwas Zählbares mitnehmen, um dann gegen Longerich ein tollen Jahresabschluss in der Waldsporthalle zu feiern", sagt Faltin mit Blick auf das letzte Heimspiel am 11. Dezember.

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Mantsch führt den TVK zum Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.