| 00.00 Uhr

City-Lauf in Korschenbroich
Mit Feuereifer bei der Sache

City-Lauf in Korschenbroich: Mit Feuereifer bei der Sache
Die Bambini kurz nach dem Start über 1100 Meter. FOTO: Woitschützke Andreas
Neuss. So ein bisschen herrscht beim City-Lauf die Atmosphäre eines Wandertags. Kein Wunder, sind doch die Korschenbroicher Schulen in den Nachwuchs-Wettbewerben zahlreich vertreten.

"Gut 200 Schüler", schätzte der stellvertretende Schulleiter Alexandros Syrmoglou, hatte allein das Gymnasium Korschenbroich am Start. Vor allem bei den Spaß-Staffeln war das "Gyko" stark vertreten, am schnellsten bei den Schülern war die Klasse 8 c.

Bei den Sport-Staffeln siegten die DJK Novesia Neuss (Erwachsene) und der ASC Düsseldorf. Schnellster im Bambini-Lauf über 1100 Meter war Benedikt Brockhaus (Maternusschule), gefolgt von Matti Quadt (GGS Herrenshoff) und Tim Gehendges (Gutenbergschule).

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

City-Lauf in Korschenbroich: Mit Feuereifer bei der Sache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.