| 00.00 Uhr

Lokalsport
Paula Adam holt in Berlin DM-Silber

Lokalsport: Paula Adam holt in Berlin DM-Silber
Das NSV-Team: (v.l.) Trainer Frank Adam, Paula Adam, Anna Brauckmann, Christoph Lemken. FOTO: TSV
Neuss. Starker Auftritt der Neusser Fünfkämpfer bei Deutschen U17-Meisterschaften.

Mit der Silbermedaille im Gepäck kehrte Paula Adam von den Deutschen U17-Jugendmeisterschaften im Modernen Fünfkampf aus Berlin zurück. Die beim Neusser Schwimmverein von ihrem Vater Frank Adam, selbst ein ehemaliger Klasse-Fünfkämpfer, trainierte 15-Jährige lag im abschließenden Laser-Run sogar eine Zeitlang in Führung, musste dann aber die Berlinerin Emma Schönborn noch vorbei ziehen lassen.

Bei dieser Schlussdisziplin starten die Fünfkämpfer entsprechend ihrer in den voraufgegangenen Punktzahlen. Paula Adam ging somit als Zweite auf die drei zu durchlaufenden 800-Meterrunden, zu der jeweils eine Schießserie mit der Laserpistole gehört. Dabei gilt es, fünf Ziele in zehn Metern Entfernung in maximal 50 Sekunden zu treffen. Adam konnte nach der ersten Serie die bis dahin führende Victoria Ahaus (Warendorf) überholen, musste sich aber letztlich Emma Schönborn mit 1246 zu 1252 Punkten geschlagen geben. Zuvor hatte sie im Springparcours mit ihrem zugelosten Pferd zwei Abwürfe kassiert, dies aber durch eine persönliche Bestzeit über 200 Meter Freistil (2:25 Minuten) und das mit 23 Siegen zweitbeste Fechtergebnis aller Teilnehmerinnen wieder wettgemacht. Ihre Vereinskollegin Anna Brauckmann ging nach ebenfalls zwei Abwürfen, persönlicher Bestzeit im Schwimmen (2:26) und 18 Fechtsiegen als Siebte auf die Laufstrecke, patzte aber beim Schießen und belegte mit 1202 Punkten schließlich Rang 13. Der erste 14 Jahre alte Christoph Lemken wurde bei der männlichen Jugend mit 1193 Punkten Neunter.

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Paula Adam holt in Berlin DM-Silber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.