| 00.00 Uhr

Lokalsport
Piotrowski für U25-EM nominiert

Kaarst. Dressurreiterin Juliette Piotrowski hat sie endlich in der Tasche: die Nominierung für die erste U25-Europameisterschaft. Mit einem Sieg in der Piaff-Förderpreis-Qualifikation in Balve sicherte sich die 23-jährige Kaarsterin ihr Ticket. Zum ersten Mal wird vom 16. bis 19. Juni eine Europameisterschaft für Reiter unter 25 Jahren in Hagen am Teutoburger Wald ausgetragen.

Nominiert sind in der Dressur: Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida, Florine Kienbaum (Lohmar) mit Doktor Schiwago, Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Sir Diamond und Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deveraux OLD (Reserve: Wolke Sieben). Erste Reserve sind Charlotte Rummenigge (Grünwald) und Fidelio B.

"Wahnsinn, Sir Diamond ist wirklich ein unglaubliches Pferd", freute sich Piotrowski über den Sieg in Balve und die anschließende Nominierung: "Er hat sich einfach über die Saison so toll entwickelt, läuft sehr konstant in den schweren Prüfungen." Das Paar sicherte sich bereits in der Vorbereitungsprüfung für den Piaff-Förderpreis, der Nachwuchs-Grand-Prix-Serie für unter 25-jährige Reiter, mit 71.605 Prozent den Sieg. Und auch in der Wertungsprüfung für das Finale waren Piotrowski und ihr Rappe nicht zu schlagen: 72 Prozent bedeuteten Sieg Nummer zwei in Balve. Das Finale findet im November im Rahmen des German-Masters-Turniers in Stuttgart statt. "Da können wir uns nach der EM gut erholen", sagt Juliette Piotrowski schmunzelnd.

(rosz-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Piotrowski für U25-EM nominiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.