| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rudern: NRV verteidigt Landestitel

Neuss. Zwei Boote des Neusser Rudervereins haben sich für die Bundeswettbewerbe im Jungen- und Mädchenrudern qualifiziert.

Bei den Landeswettbewerben auf der Ruhr in Bochum konnten Olivia Clotten und Helena Spanke ihren Titel im Doppelzweier des Jahrgangs 2002/2003 verteidigen. Clotten und Spanke dominierten gleich alle drei Wettbewerbe. Die Wettkämpfe wurden in drei Disziplinen aufgeteilt: Langstrecke (3000 Meter), Zusatzwettbewerb (Hindernis, Seilchenspringen, Sprint, Hockeyslalom, Medizinballwurf, Zielwerfen und Pedalofahren), Standardstrecke (1000 Meter). Auch Birthe Düppers und Katharina Franke sicherten sich mit einem Sprung auf das Treppchen die Qualifikation für den Bundesentscheid im Juli in Salzgitter. Sie holten in der Klasse Leichtgewicht-Mädchen Jahrgang 2003/2004 die Silbermedaille.

Erfolglos blieben hingegen die Jungen des Neusser Rudervereins in Bochum: Im Leichtgewichts-Jungenzweier (2002/2003) schafften Florian Schoth und Linus Hunke kein nennenswertes Ergebnis. Für Till Lubrich im Jungen-Einer (2002) reichte es ebenfalls nicht zu einer vorderen Platzierung.

(fes)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rudern: NRV verteidigt Landestitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.