| 00.00 Uhr

Lokalsport
RV Wevelinghoven feiert Jubiläum

Wevelinghoven. 70 Jahre Reit- und Fahrverein auf dem Turnierplatz am Tribünenweg.

Am Wochenende steigt das Turnier des RV Wevelinghoven auf dem Turnierplatz am Tribünenweg. In diesem Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen des "Jubiläums". Zum 70. Mal realisiert der Verein, der 1946 gegründet wurde, das Turnier. Das steht bei den Aktiven nach wie vor hoch im Kurs. Für die Jubiläumsauflage sind rund 800 Nennungen eingegangen.

"70 Jahre Reit- und Fahrverein Wevelinghoven - wir sind sehr stolz auf unseren Verein und auf jedes einzelne Mitglied. Wir werden alles dafür tun, unseren Verein traditionsgemäß weiterzuführen", sagt Geschäftsführer Walter Peiffer. "Für uns als Organisatoren ist es neben der sportlichen Seite ein wichtiges Ziel, den Teilnehmern, deren Betreuern und den Zuschauern einen angenehmen Besuch und Veranlassung zum Verweilen zu bieten."

Das Turnier bietet auch aktuell eine Vielfalt von Prüfungen: von der Führzügelklasse für die Jüngsten über Springpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen bis hin zur Dressurprüfung der Klasse M (Sonntag ab 15.15 Uhr) und Springprüfungen der Klasse M.

Highlight ist das M-Springen mit Siegerrunde am Sonntagnachmittag ab 16.45 Uhr. Neben den Prüfungen der Klasse M ist ein weiterer Höhepunkt das Mannschaftspringen am Samstagabend. Parcourschef Michael Johnen hat sich schon kniffelige Kurse einfallen lassen. Natürlich ist der Eintritt für beide Tage frei.

Info Zeitplan und Teilnehmerliste gibt es online wie immer auf der Reitsportseite www.bila.de.

(rosz-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: RV Wevelinghoven feiert Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.