| 00.00 Uhr

Lokalsport
Skaterhockey: Europacup der Junioren in Kaarst

Kaarst. Die Crash Eagles Kaarst sind Gastgeber des Skaterhockey-Europapokals der Junioren (U 19). Zehn Mannschaften haben für die Titelkämpfe vom 8. bis 10. Juni in der Kaarster Stadtparkhalle gemeldet. Weil die Eagles Deutscher Meister und Gastgeber sind, sind drei weitere deutsche Teamsm dabei: Miners Oberhausen, Bissendorfer Panther, Red Devils Berlin, außerdem SHC Rossemaison (Meister), IH Lugano, SHC Rolling Aventicum, SHC Buix (alle Schweiz) sowie die Meister aus Großbritannien (Medway Assassins SHC) und Dänemark (Gentofte Rulleskojteklub).

Das Kaarster Herrenteam vertritt als Deutscher Meister die deutschen Farben beim Europacup vom 28. Juni bis 1. Juli im schweizerischen Rossemaison und trifft dort auf Titelverteidiger HC Köln-West, Samurai Iserlohn (alle Deutschland), Gastgeber Rossemaison, SHC Givisiez, Bienne Seelanders, IH Lugano (alle Schweiz), Lunatic HC, Dark Vipers (beide Österreich), London Street Warriors, Borehamwood SHC (beide Großbritannien) und Gentofte Rulleskojteklub (Dänemark).

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Skaterhockey: Europacup der Junioren in Kaarst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.