| 00.00 Uhr

Lokalsport
Skaterhockey: Schüler der Crash Eagles holen den Pokal

Lokalsport: Skaterhockey: Schüler der Crash Eagles holen den Pokal
Deutscher Pokalsieger: die Schüler der Crash Eagles Kaarst. FOTO: CEK
Kaarst. In diesem Jahr waren die Crash Eagles Kaarst nur mit einem Team bei der Finalrunde um den Deutschen Skaterhockey-Pokal vertreten, doch das trumpfte am Samstag in der Krefelder Sporthalle am Horkesgath kräftig auf: Mit einem 3:1-Sieg über die Düsseldorf Rams verteidigten die Schüler ihren im Vorjahr errungenen Pokalsieg.

Kapitän Moritz Nowak hatte die Kaarster trotz Unterzahl in Führung gebracht, Bennet Otten erhöhte auf 2:0, ehe eine Unachtsamkeit dem Düsseldorfer Lennard Walbröl den Anschlusstreffer erlaubte. Im letzten Spielabschnitt bewahrte Torfrau Samantha Lieder die Eagles vor dem Ausgleichstreffer, ehe fünf Minuten vor Schluss Max Wrede den Endstand erzielte.

Die Kaarster spielen mit: Max Wrede, Bennet Otten, Tamara Wagner, Julius Nagy, Samantha Lieder, Anna und Jan Schiffer, Jan Konnertz, Alyssa Börger, Max Drücker, Dean Jacobs, Moritz Nowak, Charlotte Powilleit, Luca Werner, Manuel Ferreira; Trainer: Marcus Drücker und Christian Pedarnig.

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Skaterhockey: Schüler der Crash Eagles holen den Pokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.