| 00.00 Uhr

Handball
Spielend lernen im Camp des NHV

Neuss. Noch sind einige Plätze frei im Handball-Camp des Neusser HV, das am Montag in der Hammfeldhalle startet. Bis einschließlich Donnerstag werden jeweils von 9 bis 16 Uhr dreißig Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren von Ceven Klatt, Trainer des Neusser Drittliga-Teams, Jugendtrainer Mark Dragunski und einigen Spielern des NHV betreut. Unterbrochen wird das Training von einem gemeinsamen Mittagessen. Informationen gibt es im Internet unter www.wr-sportmarketing.de, dort und unter info@wr-sportmarketing.de sind Anmeldungen möglich.
(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Spielend lernen im Camp des NHV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.