| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sport und Gehirn - Neurologe referiert beim Tennisturnier

Neuss. Tennisturniere gibt es fast so viele wie Tage im Kalender. Wer sich aus dieser Masse absetzen will, muss den Teilnehmern neben guter Organisation, Pokalen und Preisgeld etwas Besonderes bieten.

Das dachten sich auch die Organisatoren der BW Neuss Senior Open, die von Montag bis Sonntag (19. bis 25.) zum fünften Mal beim TC Blau-Weiss Neuss für Damen und Herren ab 40 Jahre aufwärts ausgetragen werden. Vor zwei Jahren war es ein viel beachteter Vortrag von Prof. Wildor Hollmann, dem Nestor der deutschen Sportmedizin, der Turnierteilnehmern und externen Gästen an der Jahnstraße einen Mehrwert bot. Diesmal kommt Prof. Alfons Schnitzler, Leiter des Instituts für Klinische Neurowissenschaften und Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Düsseldorf. Der 56-Jährige, der selbst leidenschaftlich Tennis spielt, will in seinem Vortrag am Dienstag aufzeigen, welche (positiven) Wirkungen Sport auf das menschliche Gehirn und seine Funktionen hat.

Info Vortrag am Dienstag (20.) um 19.30 Uhr im BW-Klubhaus an der Jahnstraße, Eintritt frei. Meldungen zum Turnier bis Samstag unter www.tvpro-online.de oder info@bwneuss.de

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sport und Gehirn - Neurologe referiert beim Tennisturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.