| 00.00 Uhr

Rudern
Starker Auftritt des NRV in Amsterdam

Neuss. Mit 24 Aktiven war der Neusser Ruderverein (NRV) beim "45. Heineken Roeivierkamp" in Amsterdam aktiv. Für das herausragende Ergebnis der zweitägigen Traditionsveranstaltung mit international besetzten Rennen über 2500, 250, 5000 und 750 Meter sorgte dabei der Frauen-Achter der RG Neuss, Münster, Kettwig und Hamm. In der Besetzung Susanne Angenendt, Anja Cellar, Elke Markwordt, Frauke Wagner, Anja Drenker, Simone Schmitz-Spanke, Iris Henkel, Hilde Rosenhövel und Steuerfrau Lena Janecke sicherte er sich den Gesamtsieg in der Altersklasse Masters C.

Bei den Männern (D) schafften es Andreas Schwarz, Jörg Bergmann (beide NRV), Birger Kruse (RV Münster), Wolf Strauß (Düsseldorfer RV), Norbert Richter (RC Germania Düsseldorf), Heiko Gravelschomaker, Heinz Stehr (beide ARC Münster)und Kathi Golücke (Herdecke) auf den vierten Platz. Je Fünfter wurden die Doppelvierer mit Steffi Martin, Pia Stoffels, Klara Gathmann, Steuerfrau Amelie Düppers (alle Neuss) und Laura Kussl (Bonn) sowie Nico Leffke, Tom Hagmanns, Simon Lambertz, Benjamin Nelles und Ben Hagmanns als Steuermann (Junior B).

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rudern: Starker Auftritt des NRV in Amsterdam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.