| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tennis: BW Neuss II auf Platz vier

Neuss. Nach der locker zu verkraftenden 4:5-Heimniederlage des TC Blau-Weiss Neuss II gegen den TC GW Aachen im letzten Saisonspiel der Tennis-Regionalliga zog BW-Trainer Marius Zay ein positives Schlussfazit: "Wir wussten schon im Vorfeld der Partie, dass wir den Klassenerhalt sicher haben. Und darauf sind wir stolz, denn es war für uns keine einfache Saison." Das galt auch für das Finale: Sascha Klör fiel angeschlagen für Einzel und Doppel aus, so dass die um Ersatz verlegenen Hausherren schon mit einem 0:2-Rückstand ins Match starteten.

Zudem war Jeremy Jahn beim Debüt nach zehnwöchiger Pause wegen einer Verletzung am Handgelenk natürlich nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Gegen die so stark wie noch in dieser Spielzeit aufgestellten Gäste punkteten für den Tabellenvierten: Clinton Thomas (6:3, 6:2 gegen Alessandro Motti), Kevin Deden (6:3, 6:3 - Yannick Zenden) und Marius Zay (6:3, 6:4 - David Korsten) im Einzel sowie Clinton/Zay (6:2, 6:0 gegen Trutz Henssen/David Korsten) im Doppel.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tennis: BW Neuss II auf Platz vier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.