| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis: DJK spielt um Aufstieg in die Oberliga

Holzbüttgen. Für die Verbandsliga-Damen der DJK Holzbüttgen ist die Tischtennis-Saison noch nicht vorbei. Als Tabellenvierter haben sie sich für die Aufstiegs-Relegation zur neu geschaffenen NRW-Liga qualifiziert. Die Relegationsspiele finden am Samstag und Sonntag in Anrath (Gottfried-Kricker-Halle, Hochheideweg 34-36) statt.

Die Kaarsterinnen treffen zunächst morgen um 18.30 Uhr auf die Zweitvertretung des SV Walbeck. Am frühen Sonntagmorgen (10 Uhr) steht dann die Partie gegen die Gastgeber an. Um sich für die NRW-Liga zu qualifizieren, muss das DJK-Quartett in dieser Runde mindestens Platz zwei belegen. Neben den erfahrenen Akteurinnen Gerda Kux-Sieberath und Almut Pigerl sollen in Sarah Beck und Leonie Berger zwei Jugendspielerinnen zum Einsatz kommen.

(-rust)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis: DJK spielt um Aufstieg in die Oberliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.