| 00.00 Uhr

Lokalsport
Titel für Maren Lutz und Liv Konrad

Dormagen. Bei den Deutschen Meisterschaften holt das NRW-Team den ersten Platz. Von Sophie Rhine

Für die Kanuten des WSC Bayer Dormagen war es ein erfolgreiches Wochenende in Augsburg. Bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften präsentierten sich die Starter mit starken Leistungen, auch einen Titel konnten sie mit nach Hause nehmen.

Die beiden Dormagenerinnen Maren Lutz und Liv Konrad können sich jetzt stolz Deutsche Meisterinnen nennen. Zusammen mit der Hildenerin Lena Sawukaytis traten sie als Renngemeinschaft NRW in der Kajak-Einer-Mannschaft an und fuhren mit gerade mal 0,6 Sekunden Vorsprung zum Titel. "Ich hatte nicht mit einem Sieg gerechnet. Das Gefühl, als unsere Namen ganz oben auf der Ergebnistafel standen, war einfach überwältigend", beschrieb Liv Konrad, die Jüngste im Team, ihre Freude. Die drei Juniorinnen waren früh ins Rennen gegangen und machten es durch acht Strafsekunden durch Torstabberührungen spannend. Im Ziel mussten sie dann lange auf die Ergebnisse der anderen Teams warten, doch auch die Konkurrenz kam nicht fehlerfrei durch den Augsburger Eiskanal und es reichte für Platz eins.

Maren Lutz durfte schon vorher über ihre erste Medaille jubeln: gemeinsam mit Laura und Nele Baikowski startete sie auch in der Kanadier-Einer-Mannschaft und nach einer kämpferischen Leistung konnte sich das Team des WSC Bayer Dormagen über Bronze freuen. Auch in den Einzelwettkämpfen mischten die Bayer-Athleten vorne mit und erreichten fast alle zumindest das Halbfinale, verpassten aber immer das Treppchen. Am nächsten dran war wieder Maren Lutz, die sich sowohl im Kajak als auch im Kanadier Einer für die Finalrennen qualifizierte. Doch da erwischte sie nicht die optimale Linie und überquerte die Ziellinie zweimal als Fünfte. Liv Konrad verpasste auf Grund einer nicht vollständigen Torbefahrung im unteren Abschnitt und den daraus resultierenden 50 Strafsekunden knapp das Finale (20. Platz), ebenso Franziska Peter (22.) und die frisch gebackene Deutsche Schülermeisterin Nele Baikowski (13.). Maximilian Claus sicherte sich im großen Feld der Kajakfahrer trotz vier Torstabberührungen Platz 15.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Titel für Maren Lutz und Liv Konrad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.