| 00.00 Uhr

Lokalsport
Triathlon: Athleten der TG Neuss wissen sich zu steigern

Neuss. Der Marktplatz von Mönchengladbach, wo extra für diesen Wettbewerb ein 25-Meter-Schwimmbecken aufgebaut worden war, fungierte als zweite Station der Biathlon-Regionalliga. Im Vergleich zum ersten Wochenende vermochten sich die Damen der TG Neuss um drei Plätze zu steigern. Steffi Schmidt (1:11,35 Stunde), Marion Krause-Wolters (1:22,39) und Anja Poth-Thadewald (1:24,14) belegen am Ende den 20. Rang.

In Harsewinkel hatten die Triathletinnen der TG bei sehr heißem Wetter die Sprintdistanz (500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen) in Angriff genommen. Dabei waren: Jasmin Schulze (1:12,50), Anja Poth-Thadewald (1:22,09) und die frischgebackene Deutsche Biathle-Meisterin Emily Freund (1:32,56).

Die Landesliga-Herren waren in Voerde auf der Kurzdistanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 35 Kilometer Radfahren, zehn Kilometer Laufen) am Start. Nach ordentlichen Leistungen schafften es Christian Ortz (2:22,17), Andreas Weber (2:22,35, Wolfgang Lawrenz (2:23,37) und Daniel Buhl (2:25,21) auf Platz vier.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Triathlon: Athleten der TG Neuss wissen sich zu steigern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.