| 00.00 Uhr

Fechten
TSV-Sextett geht bei EM an den Start

Neuss. Heute beginnen in Torun/Polen die Fecht-Europameisterschaften. Für Max Hartung,im Vorjahr Zweiter, und Matyas Szabo ist die EM das letzte internationale Turnier vor den Olympischen Spielen. Darüber hinaus hat Bundestrainer Vilmos Szabo in Benedikt Wagner und Richard Hübers weitere aussichtsreiche Kandidaten für einen Podiumsplatz in seiner Truppe. Und natürlich will das TSV-Quartett den 2015 in Montreux gewonnenen Titel im Mannschaftswettbewerb verteidigen. Für den Auftakt sorgen heute Anna Limbach und Léa Krüger (beide Dormagen) im Dameneinzel.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fechten: TSV-Sextett geht bei EM an den Start


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.