| 00.00 Uhr

Über Saisonende hinaus gedacht

Neuss. Was ist der Unterschied zwischen Düsseldorfer Fußballern und Dormagener Handballern? Nun, die Dormagener Handballer gewinnen wenigstens ab und zu ein Spiel. . . Und sie setzen im Abstiegskampf der Zweiten Liga auf interne Kräfte statt auf einen alten Trainerfuchs kurz vor Erreichen der Pensionsgrenze. Das hat sicher auch damit zu tun, dass sie über weitaus weniger Finanzmittel verfügen als die Geldverbrennungsanlage von der anderen Rheinseite. Aber auch damit, dass die internen Kräfte Tobias Plaz und Erik Wudtke genau wissen, wohin der Handball-Hase auf dem Spielfeld läuft. Der Schachzug, Wudtke gleich als "Sportlichen Leiter" mit der Zukunftsplanung zu betrauen, ist klug - so hat er gleich doppelte Motivation, den TSV Bayer in Liga zwei zu halten.

volker.koch@ngz-online.de

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Über Saisonende hinaus gedacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.