| 00.00 Uhr

Lokalsport
Voltigierer aus Neuss strahlen bei DM

Lokalsport: Voltigierer aus Neuss strahlen bei DM
In einem packenden Duell mit dem VV Köln-Dünnwald sicherte sich die Gruppe des RSV Neuss-Grimlinghausen Platz eins in Verden. Jessica Lichtenberg erhielt den Titel "Voltigiermeisterin". FOTO: D. Kaiser
Verden. Nationaler Pferdesportverband verleiht Jessica Lichtenberg (36) den Titel "Voltigiermeisterin" für ihr Lebenswerk. Von Daniel Kaiser und Dirk Sitterle

Zu einer rheinischen Angelegenheit machten die Voltigierer aus Neuss und Köln die 55. Deutschen Meisterschaften in Verden: Bei den Gruppen lieferte sich Europameister, Team NORKA aus Köln- Dünnwald, ein packendes Duell mit den DM-Seriensiegern (2006-2015) des RSV Neuss-Grimlinghausen, die mit einem neuen, sehr jungen Team unter Trainerin und Longenführerin Elisabeth Simon auf Delia FRH mit Top-Leistungen überzeugten. Am Ende hatten die Neusser die Nase vorn und sicherten sich erneut DM-Gold, nachdem sie im vergangenen Jahr verletzungsbedingt hatten passen müssen und somit der Weg zu Gold frei war für die Konkurrenz aus der Domstadt.

Nach der Pflicht und den beiden Kürumläufen standen für das Team Neuss 8,767 Punkte zu Buche, der VV Köln-Dünnwald, der auf Danny Boy an der Longe von Patric Looser voltigierte, sammelte 8,616 Punkte. Bronze sicherte sich die Mannschaft des VV Ingelsberg auf Holt's Romeo an der Longe von Alexander Hartl (8,039). "Ich bin super stolz auf unser junges Team. Wir haben unsere Erwartungen und Ziele für diese Saison auf jeden Fall übertroffen. Delia und die Sportler waren für den Saisonhöhepunkt genau richtig am Leistungsmaximum", stellte Elisabeth Simon im Anschluss überglücklich fest. Für Jessica Lichtenberg - die ehemalige Neusser Meistertrainerin unterstützte das Team in Verden - ist die Leistung gar nicht hoch genug zu bewerten. "Dieser Tag gehört Eli und dem, was sie in der kurzen Zeit aus dem Team herausgeholt hat. Das war fabelhaft und lässt Großes hoffen mit Blick auf nächstes Jahr", zollte die Einzeltrainerin ihrer Vereinskollegin Respekt. Weniger erfolgreich verlief das Turnierwochenende aus Sicht der drei Neusser Einzel-Athletinnen Janika Derks, Pauline Riedl und Sophie Hofmann. An die Podestplätze kamen sie nicht heran.

Den Sieg sicherte sich die Schleswig-Holsteinerin Sarah Kay (8,596) vor Europameisterin Kristina Boe aus Hamburg (8,543) und Corinna Knauf aus Köln (8,467). Platz vier ging an Janika Derks, die auf DM-Neuling Carusso Hit an der Longe von Jessica Lichtenberg voltigierte (8,142). In Chiara Congia (7,985) schaffte eine weitere Rheinländerin als Sechste den Sprung in die Top Ten. Pauline Riedl, die mit Diamond Sky (longiert von Jessica Lichtenberg) angetreten war, beendete die DM auf Platz 28, Sophie Hoffmann landete mit Smarti (Elisabeth Simon) auf Rang 24.

"Wir sind dennoch zufrieden. Es war richtig und wichtig, diese Starts hier zu absolvieren. Denn unsere große Stärke ist es, langfristig zu planen. Wir haben hier schon die nächste Saison vorbereitet. Dass Janika noch auf Platz vier gelandet ist, finde ich wirklich beachtlich. Pauline hat ihre Niederlage sehr sportlich genommen und wurde als Teil des Teams mit dem Sieg hervorragend aufgefangen. Wir laufen jetzt als gesamtes Team richtig stark und richtig hungrig in die Saison 2018", fasste Lichtenberg zusammen.

Der Sieg bei den Herren ging an den Sportsoldaten Jannis Drewell aus Westfalen, im Pas-de-Deux triumphierten die Kölner Torben Jacobs und Theresa-Sophie Bresch.

Eine riesige Überraschung aus Neusser Sicht hatten die Veranstalter in Kooperation mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung am Finaltag für Jessica Lichtenberg parat. Der nationale Pferdesportverband verlieh der 36-Jährigen den Titel "Voltigiermeisterin" - eine Auszeichnung, die bislang nur sehr wenige Ausbilder für ihr Lebenswerk erhalten haben. Die Laudatio hielt Kai Vorberg, der viele Stationen von Lichtenbergs Laufbahn persönlich begleitet hatte.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Voltigierer aus Neuss strahlen bei DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.