| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wählen Sie die NGZ-Sportler des Monats Oktober

Wählen Sie die NGZ-Sportler des Monats Oktober (2015)
GERDA KUX-SIEBERATH, Tischtennisspielerin der DJK Holzbüttgen, gewinnt mit der WTTV-Auswahl den Deutschland-Pokal der Senioren 60.
Rhein-Kreis. NGZ-Sportlerwahl unterstützt von den Partnern für Sport und Bildung - wen Sie wählen und was Sie gewinnen können

Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung sucht die "Sportler des Monats". Fünf Kandidaten, die im vergangenen Monat durch besondere Leistungen oder Erfolge auf sich aufmerksam gemacht haben, sind von der Sportredaktion ausgesucht worden. Wer von ihnen "Sportler des Monats" wird, entscheiden die Leser.

01379/88 66 15 - 01

Sie können im Internet (www.ngz-online.de/sportlerwahl) oder per Telefon ( 01379/ 88 66 15 -01 bis -05, legion 50 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) abstimmen. Mit den letzten beiden Ziffern bestimmen Sie Ihren Wunschkandidaten. Oder SMS mit Kennwort "ngz1", Leerzeichen, die Endziffer Ihres Favoriten und Ihre Adresse an an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS). Mehrfachnominierungen sind möglich.

NICOLAS LIMBACH, Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen, belegt beim Weltcup-Turnier in Tiflis den dritten Rang in Einzel- und Teamwertung.

Die Telefone sind freigeschaltet bis Dienstag, 3. November 2015, 24 Uhr. Unter allen Teilnehmern die ihre Adresse angeben, wird ein Gutschein für einen Monat Training bei der medicoreha Neuss, Preußenstraße 84 a, verlost.

01379/88 66 15 - 02 FOTO: 150926K_02071

Info Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden.

NILS SCHOMBER, Radsportler aus Grevenbroich, belegt mit dem deutschen Bahnvierer Platz fünf bei der Bahnrad-Europameisterschaft.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wählen Sie die NGZ-Sportler des Monats Oktober (2015)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.