| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei Neusser Vierer rudern sich nach Berlin

Neuss. Beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" holen Marienberg- und Quirinus-Gymnasium den Titel und das Finalticket nach Neuss Von Sophie Rhine

Die Mädchen des Gymnasiums Marienberg und ihre männlichen Kollegen des Quirinus-Gymnasium haben beim Landesfinale in Essen die Qualifikation für die Bundesregatta "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin geschafft.

Vor drei Wochen waren die Ruderer und Rudererinnen im Trikot des Neusser Rudervereins noch allesamt in München bei den Deutschen Jugendmeisterschaften gestartet, nun vertraten sie ihre Schulen bei den Landesmeisterschaften auf dem Baldeneysee in Essen. Kein Problem für die acht Athleten und ihre Steuerleute. Im Boot des Erzbischöflichen Gymnasiums Marienberg saß in Cosima Clotten die frisch gebackene Deutsche Jugendmeisterin im Leichgewichtseiner, zusammen mit ihrer Schwester Olivia Clotten und deren Partnerin Helena Spanke, sowie Anja Ohligschläger. Gesteuert von Cecilia Sommerfeld konnten die Mädels sich sowohl im Gig-Vierer als auch im Renn-Doppelvierer als Vorlaufsiegerinnen direkt fürs Finale qualifizieren und gingen da als klare Favoritinnen an den Start - zu recht. In beiden Rennen kamen sie mit einer guten Bootslänge Vorsprung ins Ziel und haben nun sogar den Luxus, sich für eine Bootgattung entscheiden zu müssen, in der sie bei "Jugend trainiert für Olympia" antreten werden.

Für das Quirinus-Gymnasium gingen Nico Leffke, Tom Hagmanns, Benjamin Nelles und Ben Hagmanns zusammen mit Steuerfrau Yola Kirsten an den Start - in München holten sie noch mit dem Junior-B-Achter die Bronzemedaille. Nachdem sie sich im Vorlauf dem Renn-Doppelvierer Dortmund geschlagen geben und in den Hoffnungslauf gemusst hätten, entschieden sie sich zusammen mit Betreuer Jonas Owczarek dazu, sich auf das Finale im Gig-Vierer zu konzetrieren. Eine gute Entscheidung, denn auch da wurde es im Finale nochmals richtig eng. Aber es reichte für die Neusser, so dass es wie bei den Mädels hieß: Sieg, Landesmeisterschaft und Qualifikation für die Bundesregatta in Berlin.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei Neusser Vierer rudern sich nach Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.