Fdp Stadtverband

Otto Fricke berichtet aus Berlin

Auf Einladung des FDP-Stadtverbandes hat Otto Fricke MdB in der Aula der Realschule Halestraße zu den Jamaika-Sondierungsgesprächen und seiner Tätigkeit in Berlin referiert. Bei der Begrüßung stellten Heinrich Thywissen, Vorsitzender des FDP-Stadtverbandes gemeinsam mit Astrid Werle, Organisatorin und Mitglied des Vorstandes, viele Fragen an den neu gewählten Bundestagsabgeordneten, so zum Beispiel: Was ist bei den Sondierungsgesprächen in Berlin passiert? Was wird aus den Wahlversprechen und wie geht es weiter mit der FDP? Auch aus dem Publikum kamen zahlreiche Fragen. mehr

Grevenbroich

Historischer Vortrag über Straßenbau

Beim "Living-History"-Vortrag in der Villa Erckens, dem Museum für Niederrheinische Seele, werden vergangene Zeiten lebendig: Am Sonntag, 17. Dezember, erzählt Martin Klöffler um 14.30 Uhr im authentischen Kostüm eines zeitgenössischen Straßenbauingenieurs vom Straßenbau im Rheinland des 19. Jahrhunderts. Der Experte führt in Methoden und Arbeitsweisen der damaligen Zeit ein und veranschaulicht die Planungen vergangener Tage. So war zum Beispiel der Ausbau der Köln-Venloer Chaussee, die durch Grevenbroich führt, eine wichtige Infrastrukturmaßnahme in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. mehr

Lokalsport

Säbel-Quintett aus Dormagen startet beim Grand Prix

Es gibt sicher unangenehmere Orte auf der Welt, um den dritten Advent zu verbringen als Cancun an der mexikanischen Ostküste. Gestern waren es dort 24 Grad bei leichter Bewölkung und null Prozent Regenwahrscheinlichkeit. Anna Limbach, Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Richard Hübers werden das freilich nicht allzu viel genießen können, denn für die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen steht dort das erste Grand-Prix-Turnier der Saison auf dem Programm - weitere Termine sind am 30. mehr