| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
3M sammelt 2000 Euro Spendengelder

Neuss. Zum dritten Mal fiel der Startschuss für den Neusser Firmenlauf. Unter dem Motto "Gemeinsam laufen, gemeinsam Gutes tun" ging erneut auch 3M an den Start - mit der größten Teilnehmergruppe. Ein Teil der Startgebühr jedes Teilnehmers ging an die "Aktion Luftballon". Der Förderverein des Neusser Lukaskrankenhauses widmet sich der bestmöglichen medizinischen Versorgung und sozialtherapeutischen Begleitung sowie einer kindgemäßen Ausstattung der Räume. "3M" hatte außerdem mit einem Waffelstand Spenden generiert. "Die Menschen standen Schlange", teilt Pamela Albert von "3M" mit. Michael Peters, Mitglied der Geschäftsleitung, überreichte Susanne Thywissen ("Aktion Luftballon") einen Scheck in Höhe von 2000 Euro.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: 3M sammelt 2000 Euro Spendengelder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.