| 00.00 Uhr

13 Mannschaften
46. Kegelturnier der Schützengilde

Neuss. Immer, wenn das Winterbrauchtum in Neuss seinem Höhepunkt - dem Kappessonntag - entgegenfiebert, trifft sich die Schützengilde Neuss zu ihrem traditionellen Kegelturnier. So war es auch in diesem Jahr.

An zwei Samstagen konnte Organisator Klaus Müller jeweils 13 Mannschaften auf den Kegelbahnen an der Jahnstraße willkommenheißen. Nach 8400 Kugeln wurden folgende Sieger ermittelt. Den ersten Platz der Mannschaftswertung belegten "Die Stifte" mit 3755 Holz und 150 Punkten, Silber sicherten sich die "Rheinstrolche" mit 3649 Holz und 148 Punkten.

Auch der TC Germania Hoisten gelang mit 3539 Holz und 146 Punkten der Sprungs auf das Siegertreppchen: Sie belegte den dritten Platz. Bei diesem 46. Jahr Gildekegeln wurde zudem Jürgen Falck geehrt: Nach 34 Jahren hat er seinen 100. Durchgang gekegelt, der Major der Schützengilde Stefan Schomburg gratulierte ihm dazu.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

13 Mannschaften: 46. Kegelturnier der Schützengilde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.