| 00.00 Uhr

Dsds-Sieger Und Musical-Star
Alexander Klaws sorgt in der Coens-Galerie für Stimmung

Grevenbroich. Nett ist er, der Alexander Klaws. Er singt, winkt, lächelt ununterbrochen, tanzt auf der Bühne ein paar Schritte und zwinkert zwischendurch ins Publikum. Mehr als 100 Fans hören in der Coens-Galerie zu, klatschen, zücken Handykameras, manche johlen mit. Zwischendurch erzählt Klaws, worum es in seinen neuen Songs vom Album "Auf die Bühne, fertig, los!" geht, damit sie jeder genauso gerne mag wie er. Und das klappt richtig gut.

Der beliebte 32-Jährige, der 2003 die erste Staffel der TV-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" gewann und seitdem eine erfolgreiche Bühnenkarriere hinlegte - unter anderem als Musical-Star in "Tanz der Vampire" und "Tarzan -, bindet das Publikum bei seinem Auftritt mit ein. "Seid Ihr noch da?" Die Grevenbroicher sind da. Und sie hören vier Stücke von der neuen Platte: "Wilde Welt", "Magnet", "Nur Liebe" und "Dieser Sommer". Die letzten beiden Titel in einer Akustik-Version, Klaws hat den Gitarristen Leo mitgebracht.

Aber nicht nur Grevenbroicher sind gekommen. Die Dortmunderin Ramona Schamarek ist aus dem Häuschen, hat eine Spiegelreflexkamera dabei und knipst fleißig. "Alexanders deutsche Songs gefallen mir besonders gut", sagt die 24-Jährige, die den Sänger vor drei Jahren in Dortmund schon mal live gesehen hat. "Jetzt war ich aber deutlich näher dran", betont sie - und eilt mit Freundin Angela Fleischer zur Autogrammstunde. Die Schlange ist lang. Fleischer hat sogar das Debüt-Album "Take Your Chance" (mit der Hit-Single "Take Me Tonight") dabei. "Das muss ich mir unbedingt signieren lassen", sagt die 33-jährige Neusserin. Sollte das nicht klappen, hat sie noch eine Chance, den Sänger aus nächster Nähe zu sehen. "Gleich tritt er in der Stadtgalerie in Langenfeld auf, da fahren wir natürlich auch hin." jado

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dsds-Sieger Und Musical-Star: Alexander Klaws sorgt in der Coens-Galerie für Stimmung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.