| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Amerika-Freunde feiern Thanksgiving

Neuss. Bürgermeister Herbert Napp (68) wird 21. Träger des Preises "Hermann von Hessen - Verteidiger der Stadt Neuss", der höchsten Auszeichnung, die von der Vereinigung der Heimatfreunde seit 1990 zu vergeben ist. Die Verleihung an den dann Bürgermeister a. D. findet am 24. Oktober im Kulturforum Alte Post an der Neustraße statt. +++

Mehr als 30 Gemälde, Drucke und Zeichnungen umfasst die noch junge "Sammlung Quirinus", die von den Schötzejeselle als zweite Säule ihres Quirinus-Archivs - neben der Dokumentation über die internationalen Kultorte des Neusser Heiligen - im Stadtarchiv aufbewahrt werden soll. Einen entsprechenden Hinterlegungsvertrag hat Archivleiter Jens Metzdorf vorbereitet. Die Schötzejeselle beraten den Entwurf heute auf ihrer Jahreshauptversammlung in der Lounge "Drusus1", die um 19 Uhr beginnt. +++

Der Bürger-Schützenverein Uedesheim trauert um sein Ehrenvorstandsmitglied Hans Neuhausen, der mit dem Königsjahr 1974/75 den Höhepunkt seiner langen Schützenlaufbahn feierte. 1948 fand Neuhausen zu den Schützen, war Regimentsfahnenträger, Grenadierhauptmann, Schriftführer im Komitee und später Vizepräsident der Uedesheimer Schützen. +++

Präsident Thomas Schommers und die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Neuss (DAGN) richten ihr Thanksgiving-Dinner am 12. November in der Pegelbar aus. Beginn 19 Uhr; Kosten 20 Euro. Auskünfte erteilt Präsident Schommers unter:

thomas.schommers@gmail.com

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Amerika-Freunde feiern Thanksgiving


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.