| 00.00 Uhr

Fest-Splitter
Auszeichnungen für die Schützen

Neuss. Der neue Jungschützenkönig der Vorster St.-Eustachius-Bruderschaft heißt Fabian Kirsten. Der 20 Jahre alte Zweiradmechaniker gehört der Schützengesellschaft "Es war einmal" an. An seiner Seite als Jungkönigin: Kathrin Lessmann (17). Marcel Robertz (20) mit Kathrin Kirchner und Sandro Pereira (19) mit Alicia Hermann werden ihn als Ministerpaare unterstützen.

+++

Neuer Edelknabenkönig ist Elias Frimmersdorf . Als Minister stehen ihm Fabian Müllers und Jan Span zur Seite.

+++

Folgende Schützen wurden mit dem Silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet: Arno Nowaczyk, Karl-Heinz Schäfer, Reiner Pammler, Andreas Frimmersdorf, Peter Schmitz, Dietmar Beckhoff, Thomas Kirsten und Hans-Peter Lüpschen. Der Hohe Bruderschaftsorden ging an Dominik Womelsdorf und Michael Heimes. Das St.-Sebastianus Ehrenkreuz wurde an Jakob Post und Guido Spahn verliehen.

+++

Für Schießsportleistungen bekamen Dirk Kannen und Dieter Vogt das "Ehrenkreuz des Sports in Bronze" verliehen.

+++

Den Jugend-Verdienstorden in Bronze bekamen Thomas Ewert und Pascal Andree, über den Jungschützen-Verdienstorden der Bruderschaft freute sich Ulrich Hüsges.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fest-Splitter: Auszeichnungen für die Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.