| 00.00 Uhr

Handwerk
Bäcker Klein beim Weltrekordversuch

Neuss. Seit mehr als zehn Jahren erringt die Uedesheimer Bäckerei von Anke und Wiljo Klein mit ihrem Christollen nach Dresdner Art eine Goldmedaille nach der nächsten. Damit war der Familienbetrieb natürlich erste Wahl, als der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks einen "Weltrekord der Stollenvielfalt" aufstellen wollte. Der Versuch gelang, denn im Kölner Maritim-Hotel knackten mehr als 250 Bäcker, die 308 unterschiedliche Stollen präsentierte, alle bisher aufgestellten Bestmarken.

Kleins steuerten dazu zwei Stollen unterschiedlicher Rezeptur bei: Ihren preisgekrönten Butterstollen mit Marzipan und eine neue Rezeptur, einen Butterstollen mit Chia-Samen. "Jeder Stollen war einzigartig", betonten Landesinnungsmeister Bernd Siebers und Walter Dohr vom Verband.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handwerk: Bäcker Klein beim Weltrekordversuch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.