| 00.00 Uhr

Kegeln
Benefizkegeln für kranken Philipp

Grevenbroich. Viele Hobbykegler, Besucher und auch Bürgermeister-Kandidat Marc Venten haben sich gemeinsam mit den Mitgliedern des Korschenbroicher Kegelvereins sportlich gezeigt. Im Hallensportzentrum von Korschenbroich kegelten sie für den kranken Philipp Wolf, um Geld für eine Delfintherapie zu sammeln. Bei Discomusik zeigten die Gäste ihr Können auf der Kegelbahn. Darüber hinaus konnten bei einer Tombola noch Preise mit nach Hause genommen werden. Eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der viele Spendeneinnahmen für Philipp Wolf zusammenkamen.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kegeln: Benefizkegeln für kranken Philipp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.