| 00.00 Uhr

Kita Maria Regina
Besuch der "Singenden Köche"

Neuss. Im Familienzentrum Maria Regina in Holzheim war die Freude groß: Die Kindertageseinrichtung, die das Singen besonders fördert, hat am Projekt "Zukunftsmusiker" der Drogeriemarktkette "dm" teilgenommen und ein Theaterstück mit viel Musik gewonnen: "Die Singenden Köche". Im Pfarrzentrum Holzheim machten sie jetzt halt, wo Antonia Braun und Bernhard Hanuschik die Geschichte von Fräulein Mi und Janouk mit ihrer Henne Frieda-Lotte erzählten. Eine Geschichte rund um das Backen von Pfannkuchen, bei der auf spielerisch-poetische Art, wie Renate Berndt von der Kita betont, alte und neue Verse und Lieder lebendig gemacht wurden.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kita Maria Regina: Besuch der "Singenden Köche"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.