| 00.00 Uhr

Tanzgruppe
Black Einhorns gehen ins Wochenend-Trainingslager

Grevenbroich. Die Turnhalle an der Stadion Straße wurde zum Trainingslager. Mit Spaß und Herz trainierte dort das Team der Black Einhorns des TV Jüchen. Ihre Trainerin, Ivonne Reinke, hatte gerufen, und 16 begeisterte Tänzerinnen folgten ihrem dem Ruf. Selbst die bei den 14- bis 16-Jährigen "lebenswichtigen" Handys konnten in der Trainingszeit zur Ruhe kommen und abseits warten, so begeisternd war das Programm der engagierten Trainerin. Nach insgesamt 14 Trainings-

stunden, die unter anderem durch eine Pizzapause unterbrochen wurden, waren sich alle einig: "Das war super. Wir haben viel gelernt,

der nächste Auftritt kann kommen." Bei dem Trainingscamp wird es vermutlich nicht bleiben, die Frage nach dem nächsten Tanzwochenende stand schon im Raum.

Die Black Einhorns trainieren seit gut einem Jahr zusammen und hatten ihre ersten Auftritte bei der Jüchener Sommersause und dem Familientreff des Bürgerschützen- und Heimatvereins. Nun freuen sich die Tänzerinnen auf diverse Auftritte bei Veranstaltungen und befreundeten Vereinen - und ganz besonders auf die Sportlerehrung der Gemeindemeister im kommenden Jahr. Interessierte Jugendliche ab 14 Jahren - auch Jungen - sind zum Probetanzen mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr in der Zweifach- oder freitags von 19 bis 21 in der Dreifach-Halle an der Stadionstraße willkommen eingeladen. Weitere Infos unter ivonne@tvjuechen.de.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tanzgruppe: Black Einhorns gehen ins Wochenend-Trainingslager


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.