| 00.00 Uhr

Blaue Funken
Blaue Fünkchen feiern Kinderkarneval an der Rennbahn

Blaue Funken: Blaue Fünkchen feiern Kinderkarneval an der Rennbahn
Die Kinder auf der Bühne zusammen mit Titschy (rechts). FOTO: Blaue Funken
Neuss. Wenn bei den Blauen Funken die Kinder durch den Saal toben, dann steht der "Bunte Kinderkarneval" auf dem Programm. So bevölkerten kürzlich Feen, Zauberer, Hexen, Indianer, Cowboys, Piraten, Zwerge und Einhörner die Wetthalle an der Neusser Rennbahn. Sitzungspräsident Andreas Radowski führte zusammen mit Funkenvorsitzendem Andreas Stuhlmüller, Gardist Bastian Poluzyn und DJ Titschy durchs Programm. Spiele gab es einige: So konnten die Kinder beim "Tanzstopp-Spiel" ihre Reaktionsfähigkeit unter Beweis stellen und es wurden Väter und Opas rasiert - allerdings "nur" mit Sahne.

Auch die Fünkchen zeigten ihre Tänze; angesagt von Kinderkommandant Thomas. Kinderprinzenpaar Leon I. und Celina I. durften ihren Orden verleihen und sangen Playback "Pirate". Auf der Bühne wurde auch das Kinderprinzenpaar der Stadt Ratingen, Frederik I. und Helene I., begrüßt.

In Plüschkostümen trat das Trio ABA als Biene Maja, Willi und Flips, die Heuschrecke, auf. Die Bühne war fast zu klein, als sie mit allen Kindern den Biene-Maja-Tanz machten. Mit einer Polonaise räumten sie dann gekonnt die Bühne. Mit dem Lied "Bei den blauen Fünkchen" endete die Veranstaltung.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Blaue Funken: Blaue Fünkchen feiern Kinderkarneval an der Rennbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.