| 00.00 Uhr

Umbau
Das Augustinus Hospiz hat jetzt neue moderne Zimmer

Neuss. Der Um- und Neubau des Augustinus Hospiz ist fertiggestellt: Ab jetzt können in zehn statt bisher acht Zimmern die Patienten versorgt werden. Die Pflegebetten können in den teilweise überdachten Innenhof geschoben werden, in dessen Mitte ein Brunnen plätschert. Weihbischof Dominikus Schwaderlapp segnete bei der Eröffnung die neuen Räume. "Dieses Hospiz ist ein großes Glück für alle Gäste, Angehörigen und für Neuss", sagt Gert Ammermann vom Förderverein des Hospizes. Der Verein hat den Um- und Neubau mit rund 500.000 Euro unterstützt. "Das Haus ist konsequent an die Bedürfnisse der Gäste angepasst", sagt der Architekt Ralf Königshofen.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Umbau: Das Augustinus Hospiz hat jetzt neue moderne Zimmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.