| 00.00 Uhr

Zukunftsinitiative Neuss
Die schönsten Schützenfest-Schaufenster wurden prämiert

Neuss. Wahrscheinlich ist es kein Zufall, dass Schützenkönig Markus Reipen bei der Prämierung der diesjährigen schönsten Schützenfestschaufenster durch die Zukunftsinitiative Neuss (ZIN) gleich drei auswählte, die maßgeblich von Malern gestaltet wurden. Reipen selbst ist Inhaber eines Malerbetriebes. In insgesamt acht Kategorien wurden erste Plätze vergeben. Kategorie Aktualität: Schuhhaus Albeck, Aufwendigkeit: Blumenzauber Kaminski, Detailliertheit: Optik Ritters, Gesamteindruck: Optik Mellentin, Künstlerische Gestaltung: Juwelier Badort, Neu interpretiert: ClonStudios (Mini-Schützenkönige), Originalität: Sanitätshaus Wilhelmi, Shopharmonie: Schneiderei Karaca.

ZIN-Vorsitzender Christoph Napp-Saarbourg zeigte sich erfreut über die breite Teilnahme. Unter insgesamt 80 dekorierten Fenstern in der Neusser City wurde ausgewählt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zukunftsinitiative Neuss: Die schönsten Schützenfest-Schaufenster wurden prämiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.