| 00.00 Uhr

Grüne Kaarst
Diskussion über saubere Luft

Neuss. Auf Einladung der Kaarster Grünen kam der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Bundestagsfraktion, Oliver Krischer, MdB, nach Kaarst. Er ist Mitglied im Untersuchungsausschuss rund um den Abgasskandal. Lebhaft diskutierten die Grünen mit Bürgern über Fragen sauberer Luft. Krischer sprach von organisiertem Staatsversagen. Denn jedes Jahr sterben mehr als 10.000 Menschen in Deutschland an den Folgen und und die Bundesregierung lasse die Autoindustrie weiter gewähren, obwohl technische Möglichkeiten zur Einhaltung von Grenzwerten vorhanden seien. Für die Grünen muss der Umweltschutz stärker in den Fokus der Politik und Öffentlichkeit.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grüne Kaarst: Diskussion über saubere Luft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.