| 00.00 Uhr

Schießergebnisse
Drei Hubertusschützen sind Ritter des Königs

Schießergebnisse: Drei Hubertusschützen sind Ritter des Königs
Der Scheibenschütze Markus Jansen ist neuer Komiteekönig. FOTO: woi
Neuss. Zu den vielen Königstiteln, die in Korps und Zügen an diesem Wochenende vergeben werden, gehört auch der des Komiteekönigs. Diesen errang Markus Jansen. Er sicherte sich den Titel schon beim Einspießen der Vogelstange, wo am Montagabend die weiteren Pfänder des Königsvogels vergeben wurden. Nachdem Vize-Präsident Michael Schmuck schon seit Sonntagabend als "Ritter des Kopfes" der neuen Schützenmajestät feststand, sicherten sich die übrigen Pfänder ausschließlich Ritter aus dem Hubertuskorps: Stefan Beeker (rechter Flügel), Ulrich Daamen (linker Flügel), Gerd Drees (Schweif).

Außerdem wurde am Montag das Preisschießen der Schützenlust ausgetragen. Die Ergebnisse (jeweils in der Reihenfolge Kopf, linker Flügel, rechter Flügel, Schweif, Rumpf): Erster Chargiertenvogel: Patrick Bongartz, Patrick Arnold, Hans-Jürgen Kockelkoren, Leonard Becker, und Felix Mausberg. Zweiter Chargiertenvogel: Tobias Jung, Christian Kinna, Alexander Gaida, Benedikt Linden und Jean Heidbüchel. Erster Mannschaftsvogel: Marc Koslowski, Simon Gielens, Hans Richard Schmitz, Fabian Gaspers, Simeon Breuer. Zweiter Mannschaftsvogel: Tim Berning, Spencer Henkel, Fabian Franken, Lukas Oelschläger, Max Dutine. -nau

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schießergebnisse: Drei Hubertusschützen sind Ritter des Königs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.