| 00.00 Uhr

3m
Ein Blick hinter die Kulissen

Neuss. Runter von der Schulbank und hinein ins Labor: Knapp 20 Jugendliche hatten während eines Innovationsworkshops von 3M die Gelegenheit, einer Forscherin des Multitechnologiekonzerns einmal auf den Zahn zu fühlen. In der 3M-Zentrale in Neuss begaben sich Schüler ab der zehnten Klasse "auf die Spuren von Daniel Düsentrieb" und lernten, wie Innovationen in einem Großunternehmen entstehen. Eingeladen hatte 3M mit dem Netzwerk "Zukunft durch Innovation" (zdi) Rhein-Kreis. Die Jugendlichen erkundeten unter anderem die Ausstellung "World of Innovation". Dort können Besucher durch das Produktuniversum von 3M mit über 50.000 Produkten navigieren. Anschließend warfen die Schüler einen Blick hinter die Kulissen der Forschung und Entwicklung.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

3m: Ein Blick hinter die Kulissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.