| 00.00 Uhr

Kommen & Gehen
Ellen Pappas leitet nun die "Mayersche"

Neuss. Auch eine gelernte Buchhändlerin ist vor Überraschungen nicht sicher: Als Ellen Pappas (45) gestern Mittag hörte, dass Swetlana Alexijewitsch neue Nobelpreisträgerin für Literatur ist, musste sie sich erst einmal über die Autorin informieren. Ab Mitte nächster Woche, so versichert die neue Chefin in der Mayerschen Buchhandlung am Büchel, werden auch die Bücher der weißrussischen Schriftstellerin in ihrer Buchhandlung vorrätig sein.

Ellen Pappas, die bisher die Filiale an der Nordstraße in Düsseldorf geleitete, löst Doris Rademacher ab, die eine neue Aufgabe innerhalb des Unternehmens übernommen hat. In der Mayerschen Buchhandlung ist auch die Neuß-Grevenbroicher Zeitung seit vergangenem Sommer mit einem Service-Point vertreten, der von vielen Lesern genutzt wird.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommen & Gehen: Ellen Pappas leitet nun die "Mayersche"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.