| 00.00 Uhr

Rathaus
Erster Beigeordneter Robert Krumbein vereidigt

Dormagen. Am 1. Oktober hatte Robert Krumbein seinen ersten Arbeitstag im Dormagener Rathaus. Gestern wurde der 59-Jährige als Erster Beigeordnete zu Beginn der Ratssitzung von Bürgermeister Erik Lierenfeld vereidigt und mit diesem Akt offiziell ins Amt eingeführt.

Krumbein war im Juni einstimmig zum Ersten Beigeordneten und Nachfolger des in den Landkreis Harburg gewechselten Kai Uffelmann gewählt worden. Krumbein ist Bürgermeister-Stellvertreter, er trägt die Verantwortung für die Fachbereiche Feuerwehr und Rettungsdienst, Sicherheit und Ordnung sowie Bildung und Kultur. Nach dem Ausscheiden von Gerd Trzeskowski am Jahresende kommen die Bereiche Jugend, Soziales, Wohnen und Schule hinzu.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rathaus: Erster Beigeordneter Robert Krumbein vereidigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.