| 00.00 Uhr

Gymnasium Norf
Erster Weltkrieg in der Geschichts-AG

Neuss. Das Gymnasium Norf widmet sich dem Thema "Neuss im Ersten Weltkrieg". Die Lokalgeschichte, die vom Neusser Stadtarchiv für den Unterricht aufbereitet wurde und am Marie-Curie-Gymnasium erstmals zum Einsatz kam, werden die Norfer Schüler nun in der Arbeitsgemeinschaft Geschichte behandeln. Katrin Schaller vom Stadtarchiv überreichte jetzt 30 Exemplare der Publikation an Stefan Kremer, Schulleiter des Norfer Gymnasiums, und seinen Kollegen Raoul Zühlke. Die Quellensammlung enthält auch Arbeitsaufträge und soll im Geschichtsunterricht eingesetzt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Geschichte an der Schule steht unter der Leitung von Klaus-Peter Koch besteht seit mittlerweile mehr als 20 Jahren.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gymnasium Norf: Erster Weltkrieg in der Geschichts-AG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.