| 00.00 Uhr

Sca-Standort
Familienfest soll für Sicherheit sensibilisieren

Neuss. Der SCA-Standort in Neuss - dort wird unter anderem Tempo produziert - nimmt an der zweiten globalen Woche der Arbeitssicherheit teil.

Sicherheitsmaßnahmen kennen, Sicherheitsbewusstsein steigern - das ist das Ziel des Hygiene- und Forstprodukteherstellers SCA. Die Veranstaltung findet zeitgleich an allen SCA-Produktionsstandorten weltweit statt. Am Werk in Neuss fiel der Startschuss mit einem Fest für die ganze Familie mit zahlreichen Aktionen rund um die Themen Gefahrenprävention und Arbeitssicherheit. Dabei waren neben den Familien der Mitarbeiter auch Freunde und Bekannte willkommen. Die Besucher lernten die verschiedenen Arbeitsbereiche bei einer Werksführung kennen und wurden dabei durch zahlreiche Demonstrationen und Mitmach-Aktionen über potenzielle Gefahrenquellen und Unfallprävention aufgeklärt. Eine Show sorgte für gehörigen Respekt und maximale Aufmerksamkeit beim Thema Feuer- und Brandgefahren. Wer wollte, konnte sich anschließend an einem Gabelstapler-Simulator erproben - und die Herausforderungen der alltäglichen Arbeit am Werk aus nächster Nähe in der virtuellen Realität erleben. Ein Höhepunkt für die kleinen Gäste war die Feuerlösch-Übung für Kinder unter Aufsicht der werkseigenen Feuerwehr. Die "Global Safety Werk" findet bis 2. Oktober an allen SCA-Standorten statt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sca-Standort: Familienfest soll für Sicherheit sensibilisieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.