| 00.00 Uhr

Gnadenhochzeit
Feuerwehr gratuliert Brauns

Dormagen. Ein ungewöhnliches Ehejubiläum konnten am Montag Margarethe und Heinrich Braun feieren: Ihr 70. Hochzeitstag bedeutete ihre Gnaden-Hochzeit. Ihren Jubeltag begingen die 95 und 93 Jahre alten Eheleute im Kreise ihrer großen Familie, zu der sechs Kinder, 15 Enkel und mehrere Urenkel gehören. Bei einer Dankmesse spendete auch Pfarrer Peter Stelten den Gnadenhochzeitern Gottes Segen. In der Vikarie von St. Michael hatten sich die beiden, die immer noch liebevoll miteinander umgehen, 1943 kennengelernt.

Der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr, dem Heinrich Braun seit 1948 angehört, schrieb auf Facebook: "Wir gratulieren dem Paar für 70 Jahre Ehe und danken vor allem für das Engagement in den vergangenen Jahrzehnten." Braun gründete die Jugendfeuerwehr, war Kreisbrandmeister und erhielt das Bundesverdienstkreuz. "Doch hinter einem großen Mann steht immer eine große Frau", sagte der Jubelbräutigam. Kameraden um Löschzugführer Erik Heinen gratulierten persönlich.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gnadenhochzeit: Feuerwehr gratuliert Brauns


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.