| 00.00 Uhr

Leibniz-Gymnasium
Flüchtlings-AG koordiniert Spenden-Aktionen

Dormagen. Die Schüler des Hackenbroicher Leibniz-Gymnasiums sind sehr aktiv, wenn es darum geht, den Flüchtlingen zu helfen. Seit Herbst sind an der Schule bereits mehrere große Spendenaktionen zur Unterstützung von Flüchtlingen angeboten worden. Koordiniert werden sie von der Flüchtlings-AG, zu der sich im Spätsommer spontan engagierte Schüler zusammengeschlossen haben. Die Arbeitsgemeinschaft wiederum wird unterstützt von den SV-Verbindungslehrerinnen Amelie Mentzen und Heike Nordlohne, Nicole Kassanke und Schulsozialarbeiter Thorsten Gräff.

Das Engagement der Jungen und Mädchen startete mit der Sammlung von Sachspenden für die sogenannte Drehscheibe am Köln-Bonner Flughafen zur Erstversorgung der dort ankommenden Flüchtlinge. Bei der Schuh-Spendeaktion, deren Ziel es war, 1000 Paare Schuhe zu sammeln, kamen sogar in kurzer Zeit über 2000 Paare zusammen - ein überwältigendes Ergebnis. Das findet auch Schulleiter Herbert Cremer, der sich über den Einsatz seiner Schüler freut. In der daran anschließenden "Jacken-Aktion" spendeten Schüler, Eltern und Lehrer 777 warme Winterjacken und zusätzlich Decken für Kinder und Erwachsene. Seit Anfang Dezember nun sammeln die Gymnasiasten kleinere Spielsachen und Süßigkeiten. Die sollen in die Weihnachtspäckchen für Flüchtlingskinder, die im Dormagener Stadtgebiet leben. Die Päckchen werden über das Deutsche Rote Kreuz und in einer Einrichtung des Diakonischen Werkes verteilt. Außerdem hat die Schülervertretung jetzt beschlossen, 5000 Euro aus dem vergangenem Sponsored Walk an die Initiative "Help Cologne" zu spenden, um einen Spendenkonvoi im Januar zu möglich zu machen.

"Viele Schülerinnen und Schüler", sagt Lehrerin Britta Flamm, "geben darüber hinaus seit dem Sommer im Café Micado in der Innenstadt und in den Treffpunkten des Café Grenzenlos in Hackenbroich Deutschunterricht für die Flüchtlinge. Das macht beiden Seiten viel Spaß."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leibniz-Gymnasium: Flüchtlings-AG koordiniert Spenden-Aktionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.