| 00.00 Uhr

Grüne
Freibier zum Wackelzug

Neuss. Grüne Politiker sind selten bis gar nicht im grünen Rock der Jäger zu sehen - oder in einer anderen Uniform aus dem Neusser Regiment. Aber das heißt nicht, dass sie mit dem Schützenwesen nichts am grünen Hut haben oder dieses Brauchtum nicht unterstützen würden. Im Gegenteil. In guter Tradition öffnen die Neusser Grünen auch in diesem Jahr am Samstag (26.) zum Fackelzug ab 21 sowie am Dienstag (29.) zum Wackelzug ab 20.30 ihre Geschäftsstelle an der Schulstraße für Schützen und Besucher. Dienstag gibt es wieder 100 Liter Freibier. "Nicht nur für die Schützen", wie Susanne Benary-Höck und Uwe Welsink betonen, "sondern für alle, die mit uns feiern möchten".
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grüne: Freibier zum Wackelzug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.