| 00.00 Uhr

Golfturnier
Frisch und Hages gewinnen Clubmeisterschaft

Grevenbroich. Der Golfclub Erftaue richtete jetzt seine Vierer-Clubmeisterschaft auf. In Zweierteams hatten sich die Teilnehmer zusammengeschlossen, um jeweils zwei Runden auf dem 18-Lochplatz in unterschiedlichen Spielformen zu absolvieren. Die Ergebnisse des ersten Tages lagen so eng beieinander, dass eine Prognose für einen möglichen Sieger mehr als gewagt war. Wie schon oft bei diesem Turnier entschied am Ende der "Klassische Vierer", bei dem an jedem Loch von jedem der beiden Spieler abwechselnd ein Ball bis zum Einlochen gespielt werden muss.

Alles reine Kopf- und Nervensache, wie die Golfer finden. In den späten Nachmittagsstunden schließlich standen die Sieger fest: Mit 165 Schlägen wurden Christina Frisch und Jürgen Hages verdiente Clubmeister. Die am Vortag noch führenden Hartmut und Peter Scheel mussten sich mit zwei Schlägen mehr geschlagen geben. Auf Rang drei landeten Gudrun und Ralf Wosik auf dem Treppchen.

Die Teamwertung gewannen Silke und Hajo Jungen. Insgesamt 36 Golfer gingen an den Start, die allesamt sehr zufrieden waren mit den Bedingungen auf dem Platz des GC Erftaue. Die Organisatoren hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr, und dass sich noch mehr Golfer anmelden als 2016.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golfturnier: Frisch und Hages gewinnen Clubmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.