| 00.00 Uhr

Kg "ahl Dormagener Junge"
Fulminante Mädchensitzung riss die Wiever von den Stühlen

Dormagen. Die KG "Ahl Dormagener Junge" hat im ausverkauften Dormagener Schützenhaus eine fulminante Mädchensitzung gefeiert. Die jecken Wiever wurden von Sitzungs- und KG-Präsident Jens Wagner sowie Christian Werner von Merlin lustig und souverän durch das fünfstündige Programm geleitet. Frauenpower war nicht nur beim Dreigestirn mit Prinz Carina I., Bauer Susanne und Jungfrau Nadja zu spüren, sondern auch bei den "Funky Marys", die die Bühne mit "D.

A.N.Z.E." und anderen Hits rockten, und Rosita, der Kölschen Nachtigall, die ihr Seemann-Lied sang. Bei "Kuhl un de Gäng" ("Ich han dä Millowitsch jesinn"), "Die Cöllner" ("Die Nummer 1 vom Rhein") und "De Fetzer" ("Wenn ich träum in der Nacht") hielt es die Mädels auch nicht auf den Stühlen. Mit der fröhlichen und friedlichen Veranstaltung zeigte sich Jens Wagner sehr zufrieden: "Das hat Spaß gemacht", sagte der Präsident.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kg "ahl Dormagener Junge": Fulminante Mädchensitzung riss die Wiever von den Stühlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.