| 00.00 Uhr

Gartenbauverein
Gartenfreunde unterstützen drei Kindergärten

Grevenbroich. Zu ihrem Erntedankfest organisieren die Mitglieder des 1929 gegründeten Gartenbauvereins Gustorf-Gindorf alljährlich eine Spendenaktion. In einer Schubkarre wird so viel Geld wie möglich gesammelt, das örtlichen Institutionen zugute kommt. Im vergangenen Jahr sammelte der Verein unter der Leitung von Elisabeth Pfankuchen etwa für die Flüchtlinge, die in den Containern am Langer Weg untergebracht wurden. Unter anderem wurden Wäscheständer angeschafft. In diesem Jahr ging der Erlös der Aktion an die drei örtlichen Kindergärten, die der Verein auch beim Anlegen von kleinen Gärten berät. Die Spenden wurden im Rahmen einer Vorstandssitzung im urgemütlichen "Höhnerstall" von Konrad Sturm in Gindorf übergeben.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gartenbauverein: Gartenfreunde unterstützen drei Kindergärten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.