| 00.00 Uhr

Mühlenverband
Gierather wird Geschäftsführer

Grevenbroich. Der Gierather Lothar Esser wurde jetzt zum neuen Geschäftsführer des Rheinischen Mühlenverbandes gewählt. Der Verband setzt sich für die Erhaltung und Erforschung der Mühlen im Rheinland als Kulturzeugnisse und Wirtschaftseinrichtungen ein.

Dazu gehören auch die Erforschung der Geschichte bestehender und ehemaliger Mühlen, Pflege und Restaurierung. Der 47 Jahre alte Betriebswirt sagt dazu: "Was mich an dieser Aufgabe reizt ist der Einsatz für ein Kulturgut, das sich über das gesamte Rheinland erstreckt.

Das Gebiet unseres Verbandes reicht von Gummersbach bis zur niederländischen Grenze bei Kleve und im Süden bis hinter Bonn." 

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mühlenverband: Gierather wird Geschäftsführer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.